Willkommen bei Kalamu
Karibu!

Spannende Krimis aus Sansibar!

Entdecken Sie mit dem Detektiv Bwana Msa die Vielfalt der ostafrikanischen Kultur!

Ob im Geisterwald der Ahnen oder beim Hexenmeister Fundi Mangungu -

Bwana Msa hat es nicht leicht, den wahren Hintergründen des Verbrechens auf die Spur zu kommen...

NEU:

Der 'Sherlock Holmes von Sansibar' ermittelt wieder...


Bwana Msas 2. Abenteuer als Hörbuch! Gleich hier links über das Bestellformular nach Hause ordern!

 

 

Bwana Msa - Sansibars unvergleichlicher Detektiv bei Kalamu!

Wer 'Sansibar' hört, denkt an eine ferne, verlockende Inselwelt: weiße Strände, exotische Gewürze, eine Vielfalt an Kultur. Bwana Msa ist Sansibari, er ist Detektiv. Aber nicht nur das: Als Freund der Philosophie und redegewandter, an der Geschichte seiner Heimat und an deren Bewohnern interessierter Mensch lässt er uns teilhaben am Wesen einer Welt, die für viele fremd und unbekannt bleibt. Seine Abenteuer fesseln nicht allein mit spannenden Geschichten, sie lassen uns eintauchen in Kultur, Bräuche und Lebensart Sansibars.

Dabei werden in allen Geschichten unterschiedliche Gegebenheiten der ostafrikanischen Kultur im Allgemeinen sowie speziell der sansibarischen thematisiert. Sie dienen dabei nicht als bloße folkloristische Matrix, als schmückender Hintergrund, sondern werden hinterfragt und - wo es dem Autor nötig erscheint - kritisiert. Man merkt deutlich, dass man es mit einem Einheimischen zu tun hat, der schreibt. Er lebt in dieser Kultur und hat eine authentische Meinung zu ihr. Und er scheut sich nicht, diese durch den Protagonisten Bwana Msa kundzutun.

So dreht es sich im ersten Abenteuer des Detektivs um den immanenten Ahnengeisterglauben, der noch heute eine wichtige Rolle im Alltagsleben der Sansibaris spielt. Was aber mag sinnvoll daran sein, was führt in gefährliche Sackgassen?

Im zweiten Abenteuer geht es um den Gauben an Zauberei. Ein nach wie vor sehr ernstes Thema in ganz Tansania. Noch immer werden Menschen gelyncht, weil man sie der Hexerei bezichtigt. Die Grenze zwischen Heilkundigkeit, Naturmedizin einerseits und Aberglauben, gezieltem 'Verhexen' andererseits ist dabei in den Augen der Bevölkerung fließend. Bwana Msa muss sich mit dem Zauberdoktor Fundi Mangungu und dessen seltsamem Gebaren auseinandersetzen.

Wem an einer wirklichen Innenansicht der sansibarischen Verhältnisse gelegen ist und wer ein Fan von spannender Kriminalliteratur ist, dem seien die Abenteuer Bwana Msas wärmstens empfohlen.

Kalamu lädt Sie ein, mit Bwana Msa Sansibar zu entdecken!

 

Kalamu

- bedeutet auf Swahili 'Stift'. Ohne den wäre Literatur undenkbar, selbst in Zeiten von Computer und Internet. Was als kurze Notiz, als Aufzeichnung einer Idee beginnt, kann schon bald mehr werden - manches gute Buch ist so entstanden. Der Stift ist der Ursprung des Schreibens, der Ausgangspunkt jeder Literatur.

Kalamu

- bedeutet: nah dran sein. An den Originalen. An den Literaturen dieser Welt. An neuen und alten, fernen und nahen. An AutorInnen, deren Werke ins Vergessen geraten sind. An Schreibenden, die sich erst einen Namen machen müssen.

„Mwanzo wa ngoma ni 'lele'“, 'Keine Oper ohne Ouvertüre', wie man in Ostafrika sagt. Kalamu beginnt klein, in der Hoffnung, erfolgreich zu wachsen. Vor allem aber wünscht sich der Verlag, mit seinem Programm Gefallen zu finden.

Karibuni! Herzlich willkommen!